Innovationsnetzwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Innovationsnetzwerk(e)s · Nominativ Plural: Innovationsnetzwerke
Aussprache
WorttrennungIn-no-va-ti-ons-netz-werk
WortzerlegungInnovationNetzwerk

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Innovationsnetzwerk Generation IV sind die Deutschen schon gar nicht mehr vertreten.
Die Zeit, 22.07.2004, Nr. 31
Hilfe solle gegeben werden, um risikoreiche Innovationen zu realisieren und internationale Innovationsnetzwerke aufzubauen.
Der Tagesspiegel, 28.02.1998
Es werden die Großforschungszentren als "Knotenpunkte im Innovationsnetzwerk" bezeichnet, und es wird die Einrichtung "virtueller Innovations-Teams" versprochen.
Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47
Das Leitbild der Landesregierung sei ein "Innovationsnetzwerk Schleswig-Holstein", sagte Bülck.
Die Welt, 01.07.1999
Zitationshilfe
„Innovationsnetzwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Innovationsnetzwerk>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Innovationsmanagement
Innovationskraft
Innovationsgrad
innovationsfreundlich
innovationsfreudig
Innovationspolitik
Innovationspotential
Innovationspotenzial
Innovationspreis
Innovationsprojekt