Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Inselbegabung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Inselbegabung · Nominativ Plural: Inselbegabungen
Worttrennung In-sel-be-ga-bung
Wortzerlegung Insel Begabung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Inselbegabung  ●  Savant-Syndrom  franz., griechisch
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Inselbegabung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die zwölf Patienten entwickelten zu Beginn der Krankheit schlagartig eine Inselbegabung. [Die Zeit, 17.07.2003, Nr. 30]
Seit den sechziger Jahren sucht die renommierte Forscherin solche Inselbegabungen zu begreifen. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.2003]
Gleichzeitig verfügen sie häufig über erstaunliche »Inselbegabungen«, können ganze Lexika hersagen oder schwindelerregende Kalkulationen im Kopf anstellen. [Die Zeit, 25.05.2009, Nr. 21]
Das Prinzip der Inselbegabung erklärt Beate Hermelin auch an einem anderen Beispiel, Christopher. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.2003]
Zitationshilfe
„Inselbegabung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inselbegabung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inselbahnhof
Insel der Glückseligkeit
Insel der Glückseligen
Insel
Insektizid
Inselberg
Inselbevölkerung
Inselbewohner
Inselbewohnerin
Inselbollwerk