Inselrepublik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Inselrepublik · Nominativ Plural: Inselrepubliken
Worttrennung In-sel-re-pu-blik · In-sel-re-pub-lik

Typische Verbindungen zu ›Inselrepublik‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Inselrepublik‹.

Verwendungsbeispiele für ›Inselrepublik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Inselrepublik ist tief gespalten und jetzt zeigt sie dies auch.
Die Zeit, 22.11.2010 (online)
Die französische Regierung warnte am Montag vor einer "Explosion" der Inselrepublik.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.1997
Das Engagement der taiwanesischen Banken und Industrie in China wird für die Inselrepublik immer wichtiger.
Die Welt, 30.06.2001
Im Mai 2004 soll die griechische Inselrepublik in die Europäische Union aufgenommen werden.
Der Tagesspiegel, 15.01.2003
Damit wurde die 16jährige Regierung der Sozialisten in der Inselrepublik beendet.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Zitationshilfe
„Inselrepublik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inselrepublik>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
inselreich
Inselorgan
Inselmeer
Insellösung
Inselland
Inselstaat
Inselvolk
Inselwelt
Inselzelle
Insemination