Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Inseminator, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Inseminators · Nominativ Plural: Inseminatoren
Worttrennung In-se-mi-na-tor
Grundforminseminieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Landwirtschaft jmd., der (als Fachmann auf einer Besamungsstation) Methoden für die künstliche Befruchtung von Tieren entwickelt und künstliche Besamungen bei Tieren vornimmt
Zitationshilfe
„Inseminator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inseminator>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insemination
Inselzelle
Inselwelt
Inselvolk
Inselstaat
Insensibilität
Inseparables
Inserat
Inseratenblatt
Inseratenorgan