Insiderinformation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Insiderinformation · Nominativ Plural: Insiderinformationen
Aussprache
WorttrennungIn-si-der-in-for-ma-ti-on (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kenntnis Weitergabe Zugang verfügen weitergeben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Insiderinformation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Journalisten sind angewiesen auf Insiderinformationen, die ihnen freiwillig übergeben werden.
Die Zeit, 15.05.2006, Nr. 20
Um die Inspektionen erfolgreich zu machen, müssen die UN an Insiderinformationen heran kommen.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.2002
Denn nach Insiderinformationen hat das Verfahren bisher schon fast eine viertel Million Mark verschlungen.
Der Tagesspiegel, 03.08.2000
Zudem hatte er sich schuldig bekannt, Insiderinformationen weitergegeben und dafür mehrere tausend Dollar kassiert zu haben.
Die Zeit, 18.02.2008 (online)
Besonders brisant, dafür aber ebenso schwierig nachzuweisen, ist der Handel mit Insiderinformationen.
Die Welt, 20.01.2006
Zitationshilfe
„Insiderinformation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Insiderinformation>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insiderhandel
Insidergeschäft
Insider-Handel
Insider-Geschäft
Insider
Insiderstory
Insidertip
Insidertipp
Insiderwissen
insidiös