Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Insidertipp, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung In-si-der-tipp
Wortzerlegung Insider Tipp
Ungültige Schreibung Insidertip
Rechtschreibregel § 2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Geheimtipp

Thesaurus

Synonymgruppe
Geheimtipp · Insidertipp · heißer Tipp
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (noch) keiner weiß von · noch nicht allgemein bekannt (sein)  ●  (sich) noch nicht herumgesprochen haben  Hauptform
  • Eingeweihter · Insider · Kenner  ●  Esoteriker  fachspr., Jargon

Verwendungsbeispiele für ›Insidertipp‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie behauptete darin auch, Cohen habe ihr gegenüber eingeräumt, aufgrund eines unzulässigen Insidertipps gehandelt zu haben. [Die Zeit, 14.01.2013, Nr. 02]
Die beiden Künstler stiegen vom lokalen Insidertipp zu erfolgreichen deutschen Komikern auf. [Süddeutsche Zeitung, 18.12.2002]
Einen kleinen Kreis erreicht man damit bestimmt, wird aber immer nur ein Insidertipp bleiben. [Die Welt, 11.08.2001]
Vielleicht verhilft er Jan Ulrich dort mit ein paar Insidertipps sogar noch zum Sieg? [Die Welt, 17.07.2000]
Während meine Freundin schläft, lasse ich mich von den Spaniern mit Insidertipps versorgen. [Die Zeit, 12.07.2013, Nr. 29]
Zitationshilfe
„Insidertipp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Insidertipp>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insiderstory
Insiderinformation
Insiderhandel
Insidergeschäft
Insider-Handel
Insiderwissen
Insiegel
Insignien
Insimulation
Insinuant