Inspektionsreise, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungIn-spek-ti-ons-rei-se · Ins-pek-ti-ons-rei-se
WortzerlegungInspektionReise

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Provinz Rückkehr Süden absagen befinden begeben begleiten dreitägig eintreffen unternehmen viertägig zurückkehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Inspektionsreise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den vom Vater übernommenen Inspektionsreisen durchs Land zeige sich der junge Kim bürgernah.
Die Zeit, 16.07.2012 (online)
Sie habe sich nochmal verschlechtert, sagte er zum Abschluß seiner viertägigen Inspektionsreise in Jakarta.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1998
Keiner seiner unmittelbaren Nachfolger brachte so lange Jahre in Ost und West auf weiten Inspektionsreisen zu.
Pflaum, Hans-Georg: Das römische Kaiserreich. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 20685
Admiral Raeder trifft auf einer Inspektionsreise durch Norwegen in Oslo ein.
o. A.: 1942. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 15740
Ich habe Hitler damals begleitet zu einer eingehenden Inspektionsreise der Ostbefestigungen.
o. A.: Neunundneunzigster Tag. Donnerstag, 4. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 16900
Zitationshilfe
„Inspektionsreise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inspektionsreise>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inspektionsrecht
Inspektionsgang
Inspektionsflug
Inspektionsfahrt
Inspektionsbesuch
Inspektionsteam
Inspektionstour
Inspektionszone
Inspektor
Inspektorengruppe