Installationskünstler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Installationskünstlers · Nominativ Plural: Installationskünstler
Aussprache [ɪnstalaˈʦi̯oːnskʏnstlɐ]
Worttrennung In-stal-la-ti-ons-künst-ler · Ins-tal-la-ti-ons-künst-ler
Wortzerlegung Installation Künstler
Wortbildung  mit ›Installationskünstler‹ als Erstglied: Installationskünstlerin
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Künstler, der Installationen (3) gestaltet
Beispiele:
Als neues Kunstobjekt stellt der Kunstkreis [Gräfelfing] eine Lichtskulptur des deutschen Malers und Installationskünstlers Alexander Stern auf. [Münchner Merkur, 05.11.2020]
Mit den Verhüllungen [von Bauwerken] wollen die Installationskünstler [Christo und Jeanne-Claude] auf den zerbrechlichen, vergänglichen Charakter der Werke aufmerksam machen. [Thüringer Allgemeine, 22.02.2020]
Vor dem malerischen Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte der Installationskünstler Christo 2016 auf dem Lago d’Iseo seine »Floating Piers«. Mit leuchtend gelben Stoffbahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft. Das Werk existierte nur für 16 Tage, ermöglichte es aber über 1,2 Millionen Besuchern, auf dem Wasser zu laufen. [Neue Westfälische, 26.04.2019]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Installationskünstler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Installationsk%C3%BCnstler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Installation
Installateur
Instabilität
Inspizierung
Inspizient
Installationskünstlerin
Installer
Installierung
Installierungsarbeiten
Instandbesetzer