Intelligenzbolzen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung In-tel-li-genz-bol-zen
Wortzerlegung Intelligenz -bolzen
DWDS-Minimalartikel

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft

Thesaurus

Synonymgruppe
Genie · Genius  ●  Einstein  ugs. · Intelligenzbestie  ugs. · Intelligenzbolzen  ugs. · Intelligenzler  ugs. · brillanter Kopf  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Intelligenzbolzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Experten trauen den künstlichen Intelligenzbolzen eine sprunghafte Entwicklung zu. [Die Welt, 14.12.1999]
Herr Gewalt ist ja auch als Hardliner bekannt – und nicht als Intelligenzbolzen ", erwiderte PDS‑ Sprecher Alex Hildebrandt auf die Vorwürfe der CDU. [Süddeutsche Zeitung, 07.05.2002]
Zitationshilfe
„Intelligenzbolzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Intelligenzbolzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Intelligenzblatt
Intelligenzbestie
Intelligenzalter
Intelligenz
Intelligentsia
Intelligenzfrage
Intelligenzgrad
Intelligenzia
Intelligenzija
Intelligenzkarte