Interessenlage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Interessenlage · Nominativ Plural: Interessenlagen
Nebenform Interessenslage · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Interessenslage · Nominativ Plural: Interessenslagen
Aussprache 
Worttrennung In-te-res-sen-la-ge · In-ter-es-sen-la-ge ● In-te-res-sens-la-ge · In-ter-es-sens-la-ge
Wortzerlegung InteresseLage
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geartetheit der aus einer bestimmten Konstellation, Situation, aus bestimmten Umständen sich ergebenden Interessen

Typische Verbindungen zu ›Interessenlage‹, ›Interessenslage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Interessenlage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Interessenlage‹, ›Interessenslage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt die kuriosesten Berechnungen, viele sagen mehr über die Interessenlage der Autoren aus als über die Welt.
Die Zeit, 20.12.2010, Nr. 51
Dies schließe selbstverständlich nicht aus, auch die Interessenlage der arabischen Partner zu berücksichtigen.
Der Tagesspiegel, 13.08.2000
Er rate dringend aus der sowjetischen Interessenlage heraus zu einer Zeitdauer von nur 3 Jahren.
Nr. 353: Gespräch Kohl mit Gorbatschow im erweiterten Kreis vom 16. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 3965
Diese Einheitlichkeit der Interessenlage mache es möglich, daß das Volk sich erstmals »souverän« konstituieren könne.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - D. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 22376
Ausgerechnet jetzt in meinem angegriffenen Zustand, bei höchst unreiner Interessenlage mußte sie mir unter die Augen kommen!
Strauß, Botho: Der junge Mann, München: Hanser 1984, S. 146
Zitationshilfe
„Interessenlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Interessenlage>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Interessenkonstellation
Interessenkonflikt
Interessenkollision
Interessenkampf
Interessenidentität
interessenlos
Interessenlosigkeit
Interessenorganisation
Interessenpolitik
interessenpolitisch