Interessenausgleich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Interessenausgleich(e)s · Nominativ Plural: Interessenausgleiche
Nebenform Interessensausgleich · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Interessensausgleich(e)s · Nominativ Plural: Interessensausgleiche
WorttrennungIn-te-res-sen-aus-gleich · In-ter-es-sen-aus-gleich ● In-te-res-sens-aus-gleich · In-ter-es-sens-aus-gleich
WortzerlegungInteresseAusgleich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Sozialplan fair verhandeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Interessensausgleich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber sie können dazu dienen, einen allseits akzeptierten Interessenausgleich vorzubereiten.
Die Zeit, 14.06.2010, Nr. 24
Die Förderung des Interessenausgleichs und der Entspannung gehört zu unseren gemeinsamen Zielen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1979]
Die Politik pragmatisch als einen notwendigen Kampf der Interessen und als die Kunst des Interessenausgleichs aufzufassen war in Deutschland unmöglich.
Lepenies, Wolf: Kultur und Politik, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 87
Die Sätze 1 und 2 gelten nicht, soweit sich die Sachlage nach Zustandekommen des Interessenausgleichs wesentlich geändert hat.
o. A.: Kündigungsschutzgesetz (KSchG). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Um ihn zu veranlassen - Schuschnigg zu veranlassen - eine solche Koalition einzugehen, soll Hitler ihm einen endgültigen deutsch-österreichischen Interessenausgleich anbieten.
o. A.: Einhundertsechsundfünfzigster Tag. Montag, 17. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 24229
Zitationshilfe
„Interessenausgleich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Interessenausgleich>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Interessensabwägung
interessenpolitisch
Interessenpolitik
Interessenorganisation
Interessenlosigkeit
Interessensbekundung
Interessensbereich
Interessenschwerpunkt
Interessensgebiet
Interessensgegensatz