Internetforum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Internetforums · Nominativ Plural: Internetforen
Nebenform Internet-Forum · Substantiv · Genitiv Singular: Internet-Forums · Nominativ Plural: Internet-Foren
Aussprache  [ˈɪntɐnɛtˌfoːʀʊm]
Worttrennung In-ter-net-fo-rum ● In-ter-net-Fo-rum
Wortzerlegung  Internet Forum
Rechtschreibregeln § 45 (1)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

virtueller Ort im Internet, an dem Mitglieder ihre Erfahrungen, Gedanken, Meinungen zu bestimmten Themen austauschen können
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: einschlägige, deutschsprachige Internetforen
in Präpositionalgruppe/-objekt: sich in einem Internetforum austauschen; etw. kursiert in Internetforen; etw. taucht in Internetforen auf; etw. in einem Internetforum schreiben
Beispiele:
Im vergangenen Jahr hatte die Stadt das Internetforum eingerichtet, um Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, miteinander zu kommunizieren und zu diskutieren, Meinungen auszutauschen oder auch Kritik zu üben. [Frankfurter Rundschau, 13.12.2000]
In vielen dieser [rechtsradikalen] Internet-Foren bleiben die Nutzer anonym, es gibt kaum Moderation – extreme oder strafbare Inhalte werden toleriert oder sogar von den Nutzern gefordert. Eine internationale Szene vorrangig junger weißer Männer, der offenbar auch B[…] angehörte, nutzt diese Biotope, um sich ungehemmt auszutauschen. [Welt am Sonntag, 13.10.2019]
In den Internetforen der Regimegegner hieß es, der Sicherheitsapparat habe den Anschlag verübt. [Die Zeit, 09.01.2012]
Die erste Single »Endlich ein Grund zur Panik« ist bereits veröffentlicht und spaltet selbst die größten Fans. In Internetforen wird das Lied als »grausam« bis »grottenschlecht« tituliert. [Die Zeit, 22.05.2007]
Laut Bildungsministerium liegt der Frauenanteil bei den Ingenieursstudenten derzeit unter 20 Prozent. Jetzt sollen ein neues Internetforum und eine Telefonhotline jungen Frauen den Ingenieursberuf und das dazugehörige Studium schmackhaft machen. [Berliner Zeitung, 27.01.2000]
Schwarze Schafe in der Branche sind oft schon bekannt, und wer sich vor dem Kauf in Newsgroups oder andere Internetforen darüber informiert, wie mit anderen Kunden umgegangen wurde, fällt weniger leicht auf unseriöse Anbieter herein. [C’t, 1999, Nr. 25]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Internetforum‹, ›Internet-Forum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Internetforum‹.

Zitationshilfe
„Internetforum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Internetforum>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Internetfirma
internetfähig
Internetdienstleister
Internetdiensteanbieter
Internetdienstanbieter
Internetgeschäft
Internethandel
Internetjargon
Internetknoten
Internetkonzern