Internetseite, die

Alternative Schreibung Internet-Seite
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Internetseite · Nominativ Plural: Internetseiten
Aussprache 
Worttrennung In-ter-net-sei-te ● In-ter-net-Sei-te
Wortzerlegung InternetSeite
Rechtschreibregeln § 45 (1)
DWDS-Verweisartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Synonym zu Webseite (1), Website
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die meistbesuchte, eine kostenpflichtige Internetseite; eine vereinseigene, hauseigene, offizielle Internetseite; eine informative, nützliche, seriöse Internetseite
mit Genitivattribut: die Internetseite eines Anbieters, eines Clubs, eines Vereins, der Verwaltung
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Internetseite für Kinder, zu einem Thema
als Akkusativobjekt: eine Internetseite lahmlegen, hacken, anklicken, aufrufen, programmieren, betreiben, einrichten, erstellen, freischalten, sperren
als Aktivsubjekt: eine Internetseite listet etw. auf, verzeichnet, präsentiert etw., informiert über etw.
als Genitivattribut: Besucher, Betreiber, Designer, Nutzer einer Internetseite; das Design, Gästebuch, die Gestaltung, der Aufbau, die Inhalte einer Internetseite
Beispiele:
Wer über einen gängigen Browser eine Internetseite ansurft, übermittelt dabei auch die eigene IP‑Adresse, die Rückschluss über den Nutzer erlaubt. [Die Welt, 04.05.2019]
Die Bahn arbeitet an einem Notfallfahrplan und informiert Reisende unter anderem über eine Hotline und ihre Internetseite [über Zugausfälle]. [Der Spiegel, 04.05.2015 (online)]
In Zukunft ist nicht nur der Betreiber einer Internetseite für den Inhalt verantwortlich, sondern auch der Suchmaschinenbetreiber, der die Daten erhebt und verarbeitet. [Die Zeit, 14.05.2014 (online)]
In vier bis fünf Monaten werde sein »Regensburg 2000« mit einem umfangreichen Angebot im Internet vertreten sein – mit einer umfassenden Darstellung der Altstadt und »Links« zu möglichst allen Anbietern bereits bestehender Internetseiten in Regensburg[…]. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.1999]
[…] es soll weltweit mehr als 200 Millionen Internetseiten geben, mit steigender Tendenz. [Süddeutsche Zeitung, 30.05.1998]
2.
Synonym zu Webseite (2)
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Internetseite anklicken, aufrufen
als Genitivattribut: Besucher einer Internetseite; der Aufbau, die Inhalte einer Internetseite
Beispiele:
Die meisten dieser Barrieren für Blinde können Anbieter von Webseiten aus dem Weg räumen, beispielsweise indem sie Multimediaelemente wie Bilder, Grafiken und Animationen mit zusätzlichen Textinformationen versehen und Internetseiten insgesamt übersichtlicher gestalten. [Berliner Zeitung, 06.01.2004]
Bei jedem einzelnen Abruf einer unserer Internetseiten, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von der jeweiligen betroffenen Person verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. [Datenschutzhinweise, 02.09.2019, aufgerufen am 16.10.2019]
Zwar gebe es keinen Zweifel daran, dass ein Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung vorliegt, wenn ein Kontaktformular auf einer Internetseite nicht per SSL‑Protokoll verschlüsselt ist. [Die Welt, 27.03.2019]
Die Erstellung einer Internetseite oder einer eigenen Homepage ist heute kein Problem mehr. […] Wenn es jedoch um die Verwaltung einer kompletten Site mit mehreren Seiten und mit Hot‑links zwischen diesen Seiten geht, wird es schon komplizierter. [Neue Zürcher Zeitung, 24.02.1998]
Es empfiehlt sich […] immer Sicherheitskopien der eigenen Internetseiten auf einem lokalen Rechner abzuspeichern. [C’t, 1998, Nr. 23]

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Internetangebot · ↗Internetauftritt · Internetpräsenz · Internetseite · Netzauftritt · Netzplatz · Netzpräsenz · ↗Netzseite · WWW-Seite · Web-Angebot · Webangebot · Webauftritt · Webpräsenz · ↗Webseite  ●  ↗Homepage  engl. · ↗Website  Hauptform, engl. · Onlinepräsenz  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • WWW  engl., Abkürzung · ↗Web  engl., Kurzform · ↗World Wide Web  engl. · Internet  ugs. · ↗Netz  ugs.
  • Inhaltsverwaltungssystem  ●  CMS  Abkürzung, engl. · Content Management System  engl. · Content-Management-System  engl.
  • Internettext · ↗Online-Text · Webtext

Typische Verbindungen zu ›Internetseite‹, ›Internet-Seite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Internetseite‹.

Verwendungsbeispiele für ›Internetseite‹, ›Internet-Seite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Internetseiten sollen heute online gehen, gab das Unternehmen bekannt.
Die Welt, 09.12.2005
Die gefälschten Bilder veröffentlichten sie auf einer extra eingerichteten Internetseite.
Bild, 09.09.2004
Unternehmen schreiben auf dieser Internetseite kostenlos ihre freien Stellen aus.
Die Zeit, 07.04.2004, Nr. 15
Die Internetseite ist leider noch auf dem Stand von 2002.
Der Tagesspiegel, 25.01.2004
Und auf der Internetseite findet man jede gewünschte Information, fast täglich aktualisiert.
Süddeutsche Zeitung, 04.02.2003
Zitationshilfe
„Internetseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Internetseite>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Internetriese
Internetrecht
Internetquelle
Internetprovider
Internetportal
Internetservice
Internetshop
Internetspiel
Internetstandard
Internetsucht