Internist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Internisten · Nominativ Plural: Internisten
Aussprache 
Worttrennung In-ter-nist
Wortzerlegung  intern -ist
eWDG

Bedeutung

Facharzt für innere Krankheiten
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

intern · Internat · Internist
intern Adj. ‘im Inneren befindlich, die inneren Verhältnisse (einer Gruppe) angehend, vertraulich’, in der Medizin ‘innerlich, die inneren Organe betreffend’, Gegensatz extern (s. d.), Entlehnung (um 1800) aus lat. internus ‘im Inneren befindlich, inwendig, der innere’ (vgl. substantiviertes spätlat. interna Plur. ‘Eingeweide’ und s. inter-1). Internat n. ‘einer Schule oder Hochschule angeschlossenes Wohnheim, Erziehungsanstalt’ (Mitte 19. Jh.), wohl analog zu älterem Alumnat (s. d.) zu lat. internus gebildet, wenn nicht Übernahme von frz. internat. Internist m. ‘Bewohner eines Internats, an inneren Krankheiten Leidender’ (19. Jh.), ‘Facharzt für innere Krankheiten’ (20. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Facharzt für Innere Medizin · Internist
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Internist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Internist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Internist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wirft dem Internisten vor, von 2002 bis 2006 ohne Behandlungen 320000 Euro abgerechnet zu haben.
Die Zeit, 02.05.2012 (online)
Der Internist ist seit 34 Jahren Arzt, seit 21 Jahren niedergelassen.
Bild, 19.01.2006
Sie dachte nicht daran, den Rat des vertrauenswürdigen Internisten Bernays zu befolgen.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 1048
Morgen kommt die Untersuchung beim Internisten, einem Bekannten von Mesut.
Nadolny, Sten: Selim oder Die Gabe der Rede, München: Piper 1997 [1990], S. 460
Dann rufe ich auch die Infektionsstation der Medizinischen Klinik an und lasse mich mit dem leitenden Internisten, einem sehr klugen Mann, verbinden.
Killian, Hans: Auf Leben und Tod, München: Wilhelm Heyne Verlag 1976, S. 97
Zitationshilfe
„Internist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Internist>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Internierungslager
Internierung
Internierte
internieren
Internetzugang
internistisch
Internodium
Internum
Internuntius
interoperabel