Inventurliste, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungIn-ven-tur-lis-te
WortzerlegungInventurListe
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
eine Inventurliste zusammenstellen

Verwendungsbeispiele für ›Inventurliste‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So ganz genau weiss man dies nicht, denn es gibt keine Inventurlisten über das abtransportierte Kulturgut.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.2000
Laut Inventurliste fehlten plötzlich sogar 50 der hochgeschätzten Bögen im Bestand.
Der Tagesspiegel, 17.02.1997
Da der Reparationsstelle weitere Inventurlisten nicht zur Verfügung gestellt worden seien, könne sie ihre Arbeit nicht fortführen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1946]
Garantiert auf der Inventurliste wiederfinden wird sich "Zwerg", der jüngste Neuzugang im Nilpferdhaus.
Die Welt, 06.01.2005
Formulare ausfüllen, Zählerstände ablesen, Inventurlisten führen - Deutschlands Unternehmer ächzen unter der Bürokratie.
Bild, 12.08.2003
Zitationshilfe
„Inventurliste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inventurliste>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inventurausverkauf
Inventur
Inventor
Invention
inventieren
Inventurprüfer
Inventurverkauf
Inverkehrbringen
invers
Inversion