Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Inversion, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Inversion · Nominativ Plural: Inversionen
Aussprache  [ɪnvɛʁˈzi̯oːn]
Worttrennung In-ver-si-on
formal verwandt mitinvers
Wortbildung  mit ›Inversion‹ als Letztglied: Aggressionsinversion
Herkunft aus inversiolat ‘Umkehrung’ < inverterelat ‘umkehren’
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
gehoben, fachsprachlich Umkehrung, Umwandlung von etw. (in sein Gegenteil); Umkehr der weiteren Entwicklung von etw.
Kollokationen:
mit Genitivattribut: Inversion der Zinsstrukturkurve
Beispiele:
Hollande [der französische Präsident] hatte in den letzten Monaten eine erneute Kandidatur immer wieder davon abhängig gemacht, ob ihm eine »Inversion der Arbeitslosenkurve« gelingen wird. [Neue Zürcher Zeitung, 12.05.2016]
Nach der teilweisen »Umdrehung« der amerikanischen Zinsstrukturkurve sind verschiedentlich Besorgnisse laut geworden, daß nun eine Rezession bevorstehen könnte. Tatsächlich ging den jüngsten sechs Rezessionen in Amerika jeweils eine »Inversion« der Zinsstruktur voraus; allerdings gab es in den vergangenen 40 Jahren auch zwei Fälle, in denen einer Inversion keine Rezession folgte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.2005]
Die traditionelle helvetistische Formel »Einheit in der Vielheit« muss jedoch in diesem Sinn [die Schweiz als multikultureller Staat] auch als deren Inversion, als »Vielheit in der Einheit«, gelten. [Neue Zürcher Zeitung, 09.12.2000]
Zum anderen arbeitet die Karikatur nicht selten mit der Inversion der Bedeutung eines adaptierten Themas, um seine Unangemessenheit besonders zu betonen. [Busch, Werner: Das sentimentalische Bild. München: Beck 1993, S. 204]
MedizinDaß die Natur manchmal links und rechts vertauscht, ist keine neue Erkenntnis. Die Inversion (= seitenverkehrte Lage der Organe) kommt bei einem von etwa zehntausend Neugeborenen vor. Dabei entwickeln sich nur selten alle Organe normal. Häufigste Begleiterscheinung sind Fehler am Herzen und an den großen Blutgefäßen, deren Funktionieren entscheidend von der Lage im Körper abhängt. [Die Zeit, 28.05.1993]
a)
häufig Informations- und Telekommunikationstechnik das Anzeigen der gegenteiligen Farbe eines bestimmten Farbraums bei der Farbgebung (auf einem Display, auch bei der digitalen Bildbearbeitung)
Beispiele:
Das [Invertieren] bedeutet, dass von der jeweiligen ursprünglichen Farbe die entsprechend gegenteilige des Farbraums bestimmt wird. Kurz gesagt: Aus Schwarz wird Weiß etc. Allerdings bietet sich die Inversion [als Darstellungsmodus] nur bedingt an, da weder das für die Augen anstrengende blaue Licht des Displays gefiltert wird noch alle Apps gut damit klarkommen. [Dark Mode für Android: Diese Alternativen gibt es, 14.08.2017, aufgerufen am 17.08.2021]
Wärmere Displayfarben abends und in der Nacht sind wesentlich augenfreundlicher […]. Der bisherige Nachtmodus, Displayabdunklung […] oder Inversion sind etwas völlig anderes und erzielen bei weitem nicht den Effekt, der durch den Wechsel der Displayfarbe gegen 2.700 K (= Farbtemperatur von 2.700 Kelvin) erreicht wird. [Blaulichtfilter bis Sonnenaufgang, 12.01.2016, aufgerufen am 19.08.2020]
[Das Übersetzungsprogramm] T1 markiert nach dem ersten Übersetzungsversuch unbekannte Wörter rot und mehrdeutige Wörter grün (hier magenta durch die Inversion des Highlighting[s]). [C’t, 1997, Nr. 8]
b)
Mathematik Umkehrung (von Zahlen, Funktionen); Spiegelung
Beispiele:
Über diese 6. Dimension wird noch genauer gesprochen, nachdem die Raumzeit durch Hinzunahme von Spiegelungen (Inversionen als Transformationen) zu einer konformen Raumzeit erweitert wurde. [Horizonte 9 – Teil C (Takimo 32), 09.01.2018, aufgerufen am 17.08.2021]
Sie [die Computer] haben einen dem Problem angemessenen, genügend großen Speicher und verfügen über die Boolschen Funktionen UND, ODER und NICHT (Inversion). [Auf dem Weg zum Transhumanismus?, 04.08.2012, aufgerufen am 17.08.2021]
Andersherum funktioniert die Dualitätsabbildung genauso: Von einer Ebene fälle man das Lot auf den Mittelpunkt der Kugel; die Länge dieses Lotes sei d. Dann liegt der zu dieser Ebene duale Eckpunkt in Richtung dieses Lotes in einem Abstand /d vom Mittelpunkt. Damit ist die Dualitätsabbildung so etwas wie die Inversion an der Kugel – wobei außerdem Punkte in Ebenen verwandelt werden und umgekehrt. [Räumliche Geometrie: Die Freuden der Zweisamkeit, 02.03.2003, aufgerufen am 17.08.2021]
2.
Wirtschaft Verlagerung des Haupt- und Steuersitzes eines größeren Unternehmens an ein kleineres Tochterunternehmen im (steuerlich günstigeren) Ausland
Beispiele:
Viele Unternehmen haben ihre Steuerlast verringert, indem sie Firmen im steuergünstigen Ausland gekauft und daraufhin ihren Steuersitz dorthin verlegt haben (»Inversionen«). [Neue Zürcher Zeitung, 15.10.2016]
Eine Inversion ist eine Transaktion, mittels deren eine […] ansässige Firma ihr Steuerdomizil wechselt, um ihre Steuerschulden gegenüber dem […] Staat zu reduzieren oder zu umgehen. [Neue Zürcher Zeitung, 21.11.2015]
Die Verlagerung des Hauptsitzes ins Ausland – Inversion genannt – ist […] [in den USA] gestattet, wenn bei einem Zusammenschluss mindestens 20 Prozent der Anteile an dem fusionierten Unternehmen an die ausländischen Aktionäre übergehen. [Die Welt, 26.08.2014]
US‑Unternehmen haben hunderte Milliarden Dollar an unversteuerten Gewinnen im Ausland angesammelt. […] Durch die Inversion entfällt die Steuerpflicht für diese ausländischen Gewinne in den USA. Denn in Irland, Großbritannien, Kanada und den Niederlanden werden nur im Inland erwirtschaftete Unternehmensprofite erfasst. [Der Standard, 14.07.2014]
3.
Sprachwissenschaft Umstellung der (normalen) Wort- oder Satzgliedfolge, z. B. »blau ist das Meer« anstelle von »das Meer ist blau«
Beispiele:
Er verwendet Texte aus der Werbung, Literatur und Kunstgeschichte sowie Schlagzeilen, […] Redensarten und andere typische Phrasen, und spielt mittels Wiederholungen, Alliterationen, Inversionen, Umkehrungen, Umstellungen und teils ungrammatischen Kombinationen die verschiedenen Möglichkeiten der Äußerungen durch, bis er sie letztendlich zu Kunstwerken, Gedichten und Publikationen formt. [Auf Kunst, 05.07.2016, aufgerufen am 14.09.2018]
Was Herr S[…] zur sogenannten Inversion – also der Änderung der Satzgliedfolge im Vorderteil des Satzes – schreibt, unterbietet jedes Proseminarniveau an Schlichtheit. [Süddeutsche Zeitung, 09.09.2010]
Es ist hier nicht möglich, auf einzelne Stilfiguren einzugehen, aber hinweisen möchte […] [ich] auf die Inversion, d. h. die Stellenvertauschung einzelner grammatikalischer Funktionen, wie Subjekt und Prädikat. [Giuseppe Ungaretti: Das verheißene Land, 13.07.2010, aufgerufen am 17.08.2021]
Inversion nennt man eine Umstellung, wodurch die Worte in eine andere Ordnung gebracht werden, als die gewöhnliche Regel fordert. [Wackernagel, Wilhelm: Poetik, Rhetorik und Stilistik. Academische Vorlesungen. Halle 1873]
4.
Musik Synonym zu Umkehrung (2)
Beispiele:
In der Musik kann das Thema der als Invention bezeichneten Komposition u. a. durch die Inversion (Umkehrung), abgeleitet vom lat. invertere = umdrehen, umkehren, verarbeitet werden. [Formen und Farben, 19.11.2012, aufgerufen am 15.02.2017]
Das Adagio [in Mendelssohns Streichquartett] ist […] ein Satz, der die Inversion des symphonischen Prinzips im Streichquartett deutlich in Erinnerung ruft. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.11.2003]
H[…] hat dies [den Widerstreit zwischen Gut und Böse] musikalisch in einer Art von Inversion der Träger des Dionysischen und des Apollinischen ausgedrückt, indem er die entsprechenden Ausdrucks‑und Klangcharaktere sozusagen seitenverkehrt zuordnet, also den Dionysos mit überwiegend sanft und sogar süß harmonisierter Musik ausstattet, […] den Pentheus aber mit entgegengesetzten Mitteln charakterisiert. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.02.1994]
5.
Genetik Umkehr, Drehung eines Chromosomenstücks um 180 Grad innerhalb eines Chromosoms
Beispiele:
In der Natur kommt es […] gelegentlich vor, daß Chromosomen »verkehrt herum« vererbt werden – der Biologe nennt dies eine Inversion –, und in einem solchen Falle würde das Notenblatt gewissermaßen von rechts nach links zu lesen sein. [Die Zeit, 18.10.1963]
»Es hat sich herausgestellt, dass eine Inversion, das[…] ist eine Umstrukturierung eines Chromosomenabschnittes um 180 Grad, dafür [für die Mutation] verantwortlich ist«[…]. [Der Standard, 21.11.2015]
Durch spezielle Färbemethoden […] werden für jedes Chromosomenpaar charakteristische Bandenmuster sichtbar, wodurch überzählige Chromosomen (z. B. Trisomien) und strukturelle Veränderungen wie Translokationen (Austausch von Chromosomenabschnitten verschiedener Paare) oder Inversionen (Drehungen von Chromosomenabschnitten um 180 Grad innerhalb eines Chromosoms) identifiziert werden können. [DNA-Diagnostik Hamburg, 01.05.2015, aufgerufen am 15.02.2017]
Die globale Klimaerwärmung beeinflusst Genveränderungen bei Insekten, berichten US‑Forscher […]. In Europa sind Fliegen der Art Drosophila subobscura vom Mittelmeerraum bis Skandinavien heimisch. Entsprechend haben sich verschiedene genetische Veränderungen durchgesetzt, je nach Breitengrad waren manche Inversionen häufiger. [Die Welt, 02.09.2006]
6.
Chemie bei der hydrolytischen Spaltung von Saccharose (Rohrzucker) zu Glucose (Traubenzucker) und Fructose (Fruchtzucker)   Änderung des optischen Drehsinns
Beispiele:
Invertzucker: Durch Auflösung (Inversion) von Saccharose entsteht ein Gemisch, das halb aus Traubenzucker und halb aus Fruchtzucker besteht. [Ernährung, 25.05.2018, aufgerufen am 18.09.2020]
Rohrzucker zerfällt mit verdünnten Säuren leicht in ein Molekül Glukose und ein Molekül Fruktose. Das Gemisch nennt man Invertzucker, den Vorgang der Rohrzuckerspaltung die Inversion (= Umkehrung der Drehung), weil die Rechtsdrehung des Rohrzuckers in eine Linksdrehung übergeht. [Langenbeck, Wolfgang: Lehrbuch der Organischen Chemie. Dresden: Steinkopff 1938, S. 272]
Sie [die Saccharosen] finden sich fast nur im Pflanzenreich, kristallisieren meist gut, sind optisch aktiv, zerfallen durch Fermente oder beim Kochen mit verdünnten Säuren unter Wasseraufnahme in 2 Moleküle Glykose (Inversion, weil bei der Spaltung des rechtsdrehenden Rohr‑Z. (= Rohrzucker) ein linksdrehendes Gemisch von Glykose und Fruktose entsteht)[…]. [Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 84007]
7.
Meteorologie Zustand der Atmosphäre, in der eine Sperrschicht eine kältere untere Luftschicht von einer wärmeren oberen Luftschicht abschirmt (wodurch die Temperatur mit zunehmender Höhe zunimmt)
Beispiele:
Meist ist es oben deutlich kälter, aber vor allem im Herbst und Winter gibt es auch die Perioden mit kräftigen Inversionen, wo über dem Tal die kalte und schadstoffbelastete Luft liegt, während man in den Bergen angenehmstes Wetter genießen kann. [Sportalpen.com, 01.06.2013, aufgerufen am 09.02.2016]
Salt Lake City, eine Autostunde westlich, liegt seit Tagen schwer atmend unter Inversion. [Die Welt, 29.01.2005]
Die Inversion und mit ihr die Nebelobergrenze sanken im Mittelland weiter ab, am 23. wurden am Zürichberg unter dem Nebel 2 Kältegrade registriert, während auf dem 900 Meter hohen Üetliberg über der grauen Decke 4 Wärmegrade gemessen wurden. [Neue Zürcher Zeitung, 09.01.2001]
Über den Alpen drehten die Winde auf Südost, so dass in der Höhe warme Massen herantransportiert wurden, womit sich eine kräftige Inversion entwickelte, welche die bodennahe feuchte Schicht mit einem grauen Deckel nach oben abschloss. [Neue Zürcher Zeitung, 12.10.1996]
8.
historisch Homosexualität
Beispiele:
Als »Inversion« bezeichnete Sigmund Freud das »Symptom« der Homosexualität, genauer: Die Hinwendung zum gleichen Geschlecht. [Inversion, 13.02.2011, aufgerufen am 18.09.2020]
Der Briefwechsel [zwischen Blüher und Freud], der im Mai 1912 einsetzt und bis zum August 1913 besteht, gilt vor allem der Bewertung der Homosexualität, »Inversion« im damaligen Sprachgebrauch. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.02.1996]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Inversion · Invertierung · Reversion · Umdrehung · Umkehrung
Unterbegriffe
  • Prioritätsinversion · Prioritätsumkehr
Physik
Synonymgruppe
Inversion · Raumspiegelung

Typische Verbindungen zu ›Inversion‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Inversion‹.

Zitationshilfe
„Inversion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inversion>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inverkehrbringen
Inventurverkauf
Inventurprüfer
Inventurliste
Inventurausverkauf
Inversionswetterlage
Inverssuche
Invertase
Inverter
Invertierte