Inwertsetzung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Inwertsetzung · Nominativ Plural: Inwertsetzungen
Aussprache
WorttrennungIn-wert-set-zung (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu degoutant, zu wenig erdverbunden muss den Wissenschaftlern der Gedanke erschienen sein, eine touristische Inwertsetzung von industriellen Dimensionen zu inspizieren.
Die Zeit, 01.05.2000, Nr. 18
Zu degoutant, zu wenig erdverbunden muss den Wissenschaftlern der Gedanke erschienen sein, eine »touristische Inwertsetzung« von industriellen Dimensionen zu inspizieren.
Die Zeit, 27.04.2000, Nr. 18
Zitationshilfe
„Inwertsetzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inwertsetzung>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
inwendig
inwärts
Involvierung
Involviertheit
involvieren
inwiefern
inwieweit
Inwohner
Inzahlungnahme
Inzens