Ionenaustausch

WorttrennungIo-nen-aus-tausch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik, Chemie Austausch positiver oder negativer Ionen einer Elektrolytlösung gegen die entsprechende Menge gleichartiger Ionen

Verwendungsbeispiele für ›Ionenaustausch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei Mukoviszidose-Kranken funktioniert dieser Ionenaustausch nur schlecht oder auch gar nicht und beeinflusst so den gesamten Ionenhaushalt der Zelle.
Die Welt, 28.04.2004
Der Milchwirtschaftler Franz Reuna aus Hannover hatte ein Verfahren entwickelt, mit der die Molke per Ionenaustausch gereinigt werden könnte.
Die Zeit, 27.05.1988, Nr. 22
Zitationshilfe
„Ionenaustausch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ionenaustausch>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ion
IOK
iodieren
Iodid
IOC
Ionenaustauscher
Ionenbeschleuniger
Ionenbindung
Ionenfalle
Ionenfleck