Irokese, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Irokesen · Nominativ Plural: Irokesen
Aussprache  [iʀoˈkeːzə]
Worttrennung Iro-ke-se
Wortbildung  mit ›Irokese‹ als Erstglied: Irokesenfrisur · Irokesin
Herkunft über gleichbedeutend Iroquoisamerik-engl aus Hiroquoisfrz unklarer Herkunft
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Angehöriger eines indigenen, in Nordamerika lebenden Volkes
Beispiele:
Die Irokesen, dieser Stammesbund aus erst fünf und später sechs sogenannten Nationen in New York und Ontario, wurden im Gegensatz zu hunderten anderer indigener Völker im Westen gerade wegen ihrer Rolle in den Kolonialkonflikten bekannt: als gefürchtete Krieger, aber auch als Diplomaten, die zwischen Franzosen und Engländern vermittelten. [Der Tagesspiegel, 19.10.2013]
Der bei Punks beliebte Irokesenschnitt, bei dem die Haare an den Kopfseiten abrasiert werden und die Mittelpartie nach oben frisiert wird, verdankt seinen deutschen Namen den nordamerikanischen Irokesen. Dabei handelt es sich eigentlich um einen Verbund von sechs indigenen Stämmen, die ein zusammenhängendes Gebiet bewohnten, das sich auch auf das heutige Pennsylvania erstreckte. Einer dieser Stämme, die Mohawk, war wiederum Namensgeber für die englische Bezeichnung der Frisur. Die Mohawk trugen den Irokesenschnitt traditionell mit wenigen Haaren. [Welt am Sonntag, 08.09.2019]
Mit Klingen aus Stein oder Obsidian schnitzten die Irokesen kunstvoll verziertes Geschirr und Pfeifenköpfe. [Neue Zürcher Zeitung, 11.12.2013]
Der Name [des Sequoia-Baums] geht auf den Irokesen Se‑Quo‑Yah (1770–1843) zurück. Se‑Quo‑Yah hatte das erste indianische Alphabet erfunden und unter den nordamerikanischen Indianern die Schrift eingeführt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.03.2002]
Auch junge Irokesen setzen sich jetzt in der amerikanischen Indianerbewegung für Landrechte, Selbstverwaltung und den Schutz der indianischen Kultur ein. [Mohawk-Indianer. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1990]]
2.
übertragen Person mit bis auf einen (hochgestellten) Mittelstreifen rasiertem Kopf   Eine solche Frisur, die kulturgeschichtlich schon lange bekannt ist, war bei dem Irokesenstamm der Mowhawk beliebt, woher sich der Name verbreitete.
Beispiele:
Auf dem Platz ist der Irokese [Marek] Hamsik ein Feuer spuckender Stecher, aggressiv, durchsetzungsstark und jederzeit für ein Tor gut. [Süddeutsche Zeitung, 25.06.2016]
Am Mittwoch nun, bei Atlético Madrid, hatte Lewandowski beim 0:1 keine Torchance, er ließ sich vom wüsten Irokesen José Giménez aus dem Strafraum vertreiben. [Süddeutsche Zeitung, 30.04.2016]
Knapp 550 Delegierte diskutieren hier zwei Tage lang über Europa, und sie erinnern dabei ein wenig an die Grünen […]. Hier trifft die schwäbische Friedensaktivistin den biertrinkenden Irokesen, der Flüchtlingshelfer den Grenzgänger zwischen Geschlechtern, Jung auf ziemlich viel Älter. [Süddeutsche Zeitung, 17.02.2014]
Englands bissige Bulldogge Wayne Rooney (26) und Italiens irrer Irokese Mario Balotelli (21) – morgen stehen sie sich im Viertelfinale gegenüber. [Bild, 23.06.2012]
Komplizierte Verhältnisse wollen Punks nicht mehr durchmessen, sie reduzieren ihr Verhalten auf die emotionale Ebene – »tierisch« eben. Zielstrebigkeit ist ihre Sache nicht. Sie besiedeln lethargisch einen Fleck, und die Farben werden nicht vermischt, dort Irokese, hier Kahlkopf. [Der Spiegel, 11.07.1983]
Irokese
Irokese
(Oxfordian Kissuth, CC BY-SA 3.0)
metonymisch Frisur aus (mit Gel hochgestelltem) Mittelstreifen und rasierten Kopfseiten
Synonym zu Irokesenschnitt
Beispiele:
Man denke allein an die Siebzigerjahre, als sich Robert De Niro in Scorseses »Taxi Driver« einen Irokesen rasiert und auf einen Amoklauf vorbereitet. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2019]
Sascha Lobo trägt seinen roten Irokesenschnitt durchgehend seit dem 2. Oktober 2006, das Datum kennt er auswendig, sagt er im Videotelefonat, das Rot seiner Frisur ist ziemlich rausgewachsen, der Irokese hängt etwas traurig herab. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.2021]
Was hat er nicht schon alles probiert: lang, kurz, Irokese – anbetungswürdige Frisuren! [Bild, 13.05.2020]
David Beckham, dessen Mutter übrigens Friseurin war, setzte vor Jahren Maßstäbe mit einer Neuinterpretation des Irokesen, der bei ihm aussah wie eine fellige Haarwurst, aber von vielen Fans und Spielern imitiert wurde. [Welt am Sonntag, 07.01.2018]
Solche Typen lassen dann auf Bolzplätzen oder gepflegten Rasenrechtecken ihre Langhaarmähne im Flügellauf flattern, nicken mit ihren Irokesen eine sauber getimte Flanke ins obere linke Eck und stecken in lila oder sonstwie alternativen Trikots. [Die Zeit, 07.06.1985]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Irokese‹ (computergeneriert)

SiouxBeispielsätze anzeigen StammBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Irokese‹.

Zitationshilfe
„Irokese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Irokese>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
irländisch
Irländer
Irland
IRK
Iritis
Irokesenfrisur
Irokesenschnitt
Irokesin
Ironie
Ironiker