Irredentismus

WorttrennungIr-re-den-tis-mus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geisteshaltung der Irredenta

Typische Verbindungen
computergeneriert

Nationalismus

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Irredentismus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir wären in Gefahr gelaufen, einen ungesunden inneren Irredentismus zu schaffen, der für den Frieden gefährlich hätte werden können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1949]
Sie weiß natürlich auch wenig vom alten italienischen Irredentismus und vom neuen italienischen Sozialimperialismus.
Vorwärts, 30.08.1916
Es ist eine territorial saturierte Macht, die sich Anwandlungen von Irredentismus und Revanchismus aus guten Gründen versagt hat.
Die Zeit, 09.09.1998, Nr. 37
Es ist eine territorial saturierte Macht, die sich Anwandlungen von Irredentismus und Revanchismus aus guten Gründen versagt hat.
Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37
Zitationshilfe
„Irredentismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Irredentismus>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Irredenta
Irrealität
Irrealis
irreal
irre
irredentistisch
irreduktibel
irreduzibel
Irreduzibilität
irrefahren