Isolationsfolter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Isolationsfolter · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Iso-la-ti-ons-fol-ter
Wortzerlegung  Isolation Folter
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

emotional Isolationshaft

Typische Verbindungen zu ›Isolationsfolter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Isolationsfolter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Isolationsfolter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch selbst diese Freude wird wohl getrübt sein von den vermutlich lange nachwirkenden seelischen wie leiblichen Qualen des jungen Mannes durch die Isolationsfolter.
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Obwohl jeder jemanden kennt, der unter akademischer Isolationsfolter promoviert hat.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.1999
Sie verweigern sich gegen den strengen Sicherheitsvollzug, "Isolationsfolter", wie sie es nennen, "Knast im Knast".
Der Spiegel, 13.04.1981
Die Pamphlete mit den prominenten Unterstützern richteten sich gegen angebliche "Isolationsfolter", forderten Freiheit für überführte Mörder oder Solidarität mit stalinistischen Guerillakämpfern.
Die Welt, 07.07.2001
In dem Manuskript sei an zahlreichen Stellen von Isolationsfolter, Folter und Mißhandlungen die Rede.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954 - 1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 417
Zitationshilfe
„Isolationsfolter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Isolationsfolter>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
isolationistisch
Isolationismus
Isolation
Isolat
Isolani
Isolationshaft
isolativ
Isolator
Isolexe
Isolierband