Jägersprache, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungJä-ger-spra-che
WortzerlegungJägerSprache
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

überlieferte Fach- und Sondersprache für alles mit der Jagd und dem jagdbaren Wild Zusammenhängende mit eigenen Ausdrücken und Sonderbedeutungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Jägersprache · ↗Waidmannssprache  ●  ↗Jägerlatein  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

stammen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jägersprache‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tasche als abfällige Bezeichnung der Frau stammt aus der Jägersprache.
Röhrich, Lutz: Tasche. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 21241
Es stammt aus der angloamerikanischen Jägersprache, bedeutet eigentlich "anpirschen" und wird alsbald im Duden zu finden sein.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.2001
In der Jägersprache bedeutet das »Ansprechen« die Identifizierung des Tieres nach Alter, Geschlecht und Gesundheit.
Die Zeit, 22.11.2012, Nr. 47
Nach etwa einer Woche streifen die Jungtiere gemeinsam mit der Bache, so heißt das Muttertier in der Jägersprache, durch das Unterholz.
Süddeutsche Zeitung, 25.02.1995
Zitationshilfe
„Jägersprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jägersprache>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jägersmann
Jägersleute
Jägerschnitzel
Jägerrock
Jägerrecht
Jägerstamm
Jägertracht
Jägervolk
Jägerzaun
Jaguar