Jachthafen, der

Alternative SchreibungYachthafen
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungJacht-ha-fen ● Yacht-ha-fen (computergeneriert)
WortzerlegungJachtHafen1
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Thesaurus

Schifffahrt
Synonymgruppe
Marina · Yachthafen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Golfplatz Hotel Insel Luxushotel Restaurant Strand Tennisplatz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jachthafen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hotels und Jachthäfen sind geplant; Unternehmen mit sauberen Technologien sollen angesiedelt werden.
Die Zeit, 18.07.1997, Nr. 30
Im nächsten Jahr soll das Angebot auf den Jachthafen ausgebaut werden.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2003
Warum unterhält der Staat Jachthäfen, baut aber gleichzeitig Straßen nicht zu Ende?
Der Tagesspiegel, 03.11.2001
Beim Jachthafen von Weil am Rhein unterhalb Basels wurde ein Bootssteg losgerissen.
Die Welt, 14.05.1999
Er stand am Jachthafen und hörte das schlürfende und schmatzende Geräusch der Wellen an der Kaimauer, sah die vertäuten Bootsleiber in sanfter Bewegung.
Wellershoff, Dieter: Die Sirene, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1980, S. 95
Zitationshilfe
„Jachthafen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jachthafen>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jachtern
Jachtclub
Jachtbesitzer
Jacht
jach
Jachtklub
Jäckchen
Jacke
Jäckel
Jackenärmel