Jacke wie Hose

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile JackeHose
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

salopp gleichgültig, egal, einerlei
Beispiele:
Hans Reimann zählt 1931 in seinem »Vergnüglichen Handbuch der deutschen Sprache« viele Arten und Weisen auf, wie man ausdrücken kann, dass etwas keine Rolle spielt: »Statt ›es ist einerlei‹ kann ich sagen: alles eins, egal, gehupft wie gesprungen, bleibt sich gleich, gleichgültig, Jacke wie Hose, rum wie num, piepe, piepegal, schnurz und piepe, spielt keine Rolle, tut nichts zur Sache, schnuppe, Gottlieb Schulze, wurscht.« [Die Welt, 02.07.2016]
Warum sorgt GW170817 für so viel Erregung? Zum einen haben die Forscher Gravitationswellen völlig neuer Art aufgefangen. Anders als die bis dahin bekannten Funde – die von der Verschmelzung Schwarzer Löcher herrührten – stammen die aktuellen Wellen von der Kollision zweier Neutronensterne. Für den Laien mag das Jacke wie Hose sein. Für Astronomen ist der Unterschied entscheidend. [Die Zeit, 18.10.2017, Nr. 43]
Wirft einem jemand ein »Passt scho« vor die Füße, so heißt das eigentlich: Mach, was du willst, und lass mich in Ruhe! Früher gab es dafür den passableren Ausdruck, etwas sei Jacke wie Hose. [Die Zeit, 25.02.2010, Nr. 09]
»Das ist Jacke wie Hose«, sagt man, wenn es egal ist, ob die Sache so gemacht wird oder andersrum. [Süddeutsche Zeitung, 16.02.2008]
Eine ganze Reihe von Bekleidungsherstellern von billig bis sündhaft teuer kümmert sich um den Segler, der die Weite des Wassers sucht und dabei gern warm und trocken bleibt. Jacke wie Hose ist es nicht, wofür man sich entscheidet, die Unterschiede in Qualität und Design sind beträchtlich. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.10.2006]
Zur städtischen Schuldenlast selbst habe sich eine merkwürdige Mentalität ins Rathaus geschlichen: Ob die Stadt nun 40 oder 80 Millionen Manko habe, sei Jacke wie Hose, man kriegt sie ja doch nicht weg (vieles war hausgemacht, bei der Orchester- und Theaterfusion zum Beispiel). [Potsdamer Neueste Nachrichten, 21.08.2003]
SPD oder CDU, das ist jetzt Jacke wie Hose, die Volksparteien der Mitte gleichen sich ununterscheidbar, es bleibt nun gleichgültig, wo die Grünen sich unentbehrlich machen, um ihre Interessen durchzupauken. [Berliner Zeitung, 22.03.1999]

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) macht keinen (großen) Unterschied · auf das Gleiche hinauslaufen · auf dasselbe hinauskommen · auf dasselbe rauskommen · aufs Gleiche hinauslaufen · dasselbe sein · egal sein · ein und dasselbe sein · keinen Unterschied machen  ●  (sich) nichts nehmen  ugs. · Das kannst du halten wie ein Dachdecker.  ugs., Spruch · Das kannst du so oder so halten.  ugs. · Jacke wie Hose (sein)  ugs., fig. · auf eins rauskommen  ugs. · aufs selbe rauskommen  ugs. · gehopst wie gesprungen (sein)  ugs., regional · gehubbst wie gehickelt  ugs., pfälzisch · gehupft wie gesprungen sein  ugs., regional
Unterbegriffe
  • (das) ist praktische dasselbe · (das) macht keinen großen Unterschied  ●  (das) nimmt sich nicht viel  ugs.
Assoziationen
  • (jemandem) einerlei sein · (jemandem) gleichgültig sein · (jemanden) gleichgültig lassen · (jemanden) nicht interessieren · (jemanden) nicht nervös machen · (jemanden) nicht tangieren · (jemanden) nichts angehen · (mit etwas) nichts zu tun haben · (sich) nicht scheren um · (völlig) kalt lassen · keinen Wert legen auf · mit den Achseln zucken · nichts am Hut haben (mit)  ●  ↗(an jemandem) abprallen  fig. · (jemandem) egal sein  Hauptform · (jemandem) nicht den Schlaf rauben  fig. · (jemanden) nicht kümmern  veraltend · (jemanden) nicht unruhig schlafen lassen  fig. · (herzlich) egal sein  ugs. · (jemandem) (glatt / direkt) am Arsch vorbeigehen  derb · (jemandem) Latte sein  ugs. · (jemandem) latte sein  ugs. · (jemandem) piepegal sein  ugs. · (jemandem) scheißegal sein  derb · (jemandem) schnuppe sein  ugs. · (jemandem) schnurz sein  ugs. · (jemandem) schnurzpiepe sein  ugs. · (jemandem) sowas von egal sein  ugs. · (jemandem) wumpe sein  ugs., regional · (jemandem) wurscht sein  ugs. · (jemanden) nicht anfechten  geh., veraltend · (jemanden) nicht die Bohne interessieren  ugs., Redensart · (jemanden) nicht jucken  ugs. · (jemanden) nicht kratzen  ugs. · (jemanden) nicht scheren  geh., veraltend · (jemanden) nur peripher tangieren  geh. · (sich) nicht (weiter) kümmern um  ugs. · Scheiß der Hund drauf.  derb, Spruch · Scheiß drauf!  vulg., Spruch · das kannst du deinem Frisör erzählen  ugs., Spruch · das tangiert mich (äußerst) peripher  geh., Spruch · den lieben Gott einen guten Mann sein lassen  ugs., Redensart · drauf scheißen  vulg. · erzähl das der Parkuhr  ugs., veraltet, Spruch · keinen gesteigerten Wert legen auf  ugs. · nichts geben auf  ugs. · pfeifen auf  ugs. · sprich zu meiner Hand  ugs., Spruch, variabel
  • (alles) dasselbe · (alles) ein- und dasselbe · dasselbe in Grün · ↗egal (sein) · eine wie die andere · einer wie der andere · eins wie das andere · ↗gleichgültig · keine Rolle spielen · so oder so  ●  ↗einerlei (sein)  Hauptform · furzegal  derb · ganz gleich  ugs. · ↗gleich  ugs. · ↗piepegal  ugs. · pupsegal  derb · ↗scheißegal  derb · schiskojenno  ugs., berlinerisch, norddeutsch · schittegal  ugs. · ↗schnuppe  ugs. · ↗schnurz  ugs. · ↗schnurzegal  ugs. · ↗schnurzpiepe  ugs. · ↗schnurzpiepegal  ugs. · wumpe  ugs. · wurscht  ugs.
  • (etwas ist) alles dasselbe · (etwas ist) alles eins  ●  (alles) eine Soße  ugs. · (alles) eine Wichse  derb · alles der gleiche Scheiß  derb · alles derselbe Scheiß  derb
  • (ganz) egal wie man's macht · in jedem Fall · wie man es auch macht  ●  so oder so  ugs.
  • (etwas) tut nichts zur Sache · (hier) nur am Rande interessieren · (völlig) nebensächlich sein · einerlei sein · irrelevant sein · keine Beachtung finden · keine Bedeutung haben · keine Rolle spielen · nebensächlich sein · nicht (so) wichtig sein · nicht (weiter) der Rede wert sein · nicht darauf ankommen · nicht interessieren · nicht relevant sein · nicht schlimm sein · nicht von Belang sein · ohne (jede) Relevanz sein · ohne Belang sein · sekundär sein · unmaßgeblich sein  ●  ↗unwichtig (sein)  Hauptform · (hier) nur peripher relevant sein (hochgestochen)  geh. · (völlig) Wurscht sein  ugs. · egal sein  ugs. · keine Geige spielen  ugs., scherzhaft, fig. · nichts machen  ugs. · nichts zu sagen haben  ugs. · nur am Rande erwähnt werden  geh. · scheißegal sein  derb · schnuppe sein  ugs. · schnurz sein  ugs. · schnurzpiepe sein  ugs. · total egal sein  ugs. · uninteressant sein  ugs.
Zitationshilfe
„Jacke wie Hose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jacke%20wie%20Hose>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jacke
Jäckchen
Jachtklub
Jachthafen
jachtern
Jäckel
Jackenärmel
Jackenaufschlag
Jackenhemd
Jackenkleid