Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jacuzzi

Worttrennung Ja-cuz-zi (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Bassin oder Wanne, in der das Badewasser durch Düsen in sprudelnde Bewegung gebracht wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Sprudelbad · Whirlpool  ●  Jacuzzi  Markenname

Verwendungsbeispiele für ›Jacuzzi‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Garten mit Pool und Jacuzzi öffnet sich zum Strand. [Bild, 20.11.2000]
Wird er uns in seiner Rede, ein paar Tropfen aus dem Jacuzzi noch im Ohr, vom Trauma des Hochwassers befreien wollen? [Die Zeit, 18.06.2013, Nr. 23]
Die veröffentlichten Bilder zeigen unter anderem barbusige Frauen bei einem Sonnenbad an einem Jacuzzi. [Die Zeit, 15.06.2009, Nr. 24]
In einigen Zimmern gibt es einen Jacuzzi, hierzulande eher als Whirlpool bekannt. [Die Zeit, 20.06.1986, Nr. 26]
Dort hat ein aus heißen Quellen gespeister Bach brusttiefe Jacuzzis in den Dschungelboden gespült. [Der Tagesspiegel, 26.10.2001]
Zitationshilfe
„Jacuzzi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jacuzzi>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jacquardmaschine
Jacquard
Jaconnet
Jaconet
Jackstag
Jade
Jadebusen
Jaffaapfelsine
Jagd
Jagdabenteuer