Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jadebusen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ja-de-bu-sen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Nordseebucht bei Wilhelmshaven

Verwendungsbeispiele für ›Jadebusen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Steht man auf ihrem Dach, erstreckt sich rechts der Jadebusen, links der Große Hafen. [Die Zeit, 21.08.2006, Nr. 34]
Sie sollte die Destillationsanlagen am Jadebusen übernehmen und weiter betreiben. [Die Zeit, 04.07.1986, Nr. 28]
Nur wenn der Jadebusen zweimal täglich bei Ebbe flach fällt, erscheint der Strand. [Die Zeit, 21.08.2006, Nr. 34]
Hier wurde er gesund gepflegt, sodass er jetzt nach rund zwei Monaten auf einer Sandbank am Jadebusen ausgesetzt werden konnte. [Die Welt, 13.05.2000]
Tausende wohnten dem Flugschauspiel an den Ufern des Jadebusens bei. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.03.1913]
Zitationshilfe
„Jadebusen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jadebusen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jade
Jacuzzi
Jacquardmaschine
Jacquard
Jaconnet
Jaffaapfelsine
Jagd
Jagdabenteuer
Jagdanekdote
Jagdanzug