Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jagdberechtigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jagdberechtigung · Nominativ Plural: Jagdberechtigungen
Worttrennung Jagd-be-rech-ti-gung
Wortzerlegung Jagd Berechtigung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

das Jagdberechtigtsein, Berechtigung zur Jagd

Typische Verbindungen zu ›Jagdberechtigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jagdberechtigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jagdberechtigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um daran teilzuhaben, muß der Jäger aber eine Jagdberechtigung besitzen. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.1997]
Zitationshilfe
„Jagdberechtigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jagdberechtigung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jagdbegebenheit
Jagdbarkeit
Jagdbann
Jagdausrüstung
Jagdausflug
Jagdbeute
Jagdbezirk
Jagdbogen
Jagdbomber
Jagdbomberpulk