Jahresbestleistung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jahresbestleistung · Nominativ Plural: Jahresbestleistungen
Aussprache  [ˌjaːʀəs'bəstlaɪ̯stʊŋ]
Worttrennung Jah-res-best-leis-tung
Wortzerlegung  Jahr Bestleistung
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

beste Leistung in einer Sportart oder eines Sportlers im Lauf des aktuellen Kalenderjahres
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine deutsche, persönliche Jahresbestleistung
als Akkusativobjekt: eine Jahresbestleistung aufstellen, erzielen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Jahresbestleistung von [20] Metern
Beispiele:
Mit der Jahresbestleistung von 2:13,61 Minuten war sie die schnellste Läuferin über 800 Meter, ist nun große Favoritin bei den Landesmeisterschaften. [Mittelbayerische, 30.06.2015]
Für zwei deutsche Jahresbestleistungen sorgte der Nachwuchs aus Mecklenburg‑Vorpommern bei den parallel ausgetragenen Titelkämpfen der Altersklasse U18. [Schweriner Volkszeitung, 11.07.2012]
Mit einer Energieleistung von 101 kg im Reißen sowie 125 kg im beidarmigen Stoßen gelang Simon eine persönliche Jahresbestleistung. [Badische Zeitung, 04.05.2011]
Weitspringerin Bianca Kappler vom LC asics Rehlingen […] hat am Samstag in Wesel mit 6,66 Metern eine neue deutsche Jahresbestleistung aufgestellt. [Saarbrücker Zeitung, 27.06.2005]
[…] Die deutsche Meisterin hatte ihren Saisonstart wegen einer Schulterzerrung verschieben müssen, legte aber schon beim Chemnitzer Meeting mit der deutschen Jahresbestleistung von 64,71 m eine Weite vor, mit der sie sich für das deutsche Team qualifizierte, das am Europacup in Paris (19./20. Juni) teilnimmt. [Die Welt, 10.06.1999]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Jahresbestleistung‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahresbestleistung‹.

Zitationshilfe
„Jahresbestleistung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahresbestleistung>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahresbericht
Jahresbeitrag
Jahresbeginn
Jahresbasis
Jahresausstoß
Jahresbestzeit
Jahresbezug
Jahresbilanz
Jahresbudget
Jahresdauer