Jahresende, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Jah-res-en-de
Wortzerlegung Jahr Ende
Wortbildung  mit ›Jahresende‹ als Erstglied: Jahresendfigur · Jahresendflügelfigur · Jahresendprämie
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
vor, bis zum Jahresende

Typische Verbindungen zu ›Jahresende‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahresende‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jahresende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daraufhin stellte die G. zum Jahresende 1990 ihre Tätigkeit ein. [Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 1587]
Das hieße dann gesamtdeutsche Wahlen eher zum Jahresende 1990 als weit im Jahr 1991. [Der Spiegel, 28.05.1990]
Am Jahresende geht offenbar noch einmal richtig die Post ab. [Die Zeit, 06.12.1996, Nr. 50]
Der Rest von rund 1000 Mann werde bis gegen Jahresende zurückkehren können. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1963]]
Die Zahl der Wissenschaftler belief sich am Jahresende auf über 350000. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1961]]
Zitationshilfe
„Jahresende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahresende>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahreseinschnitt
Jahreseinnahme
Jahreseinkunft
Jahreseinkommen
Jahresdurchschnitt
Jahresendfigur
Jahresendflügelfigur
Jahresendprämie
Jahresengagement
Jahresergebnis