Jahreshöchststand, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Jahreshöchststand(e)s
Worttrennung Jah-res-höchst-stand

Typische Verbindungen zu ›Jahreshöchststand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahreshöchststand‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jahreshöchststand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er selbst hält sogar einen neuen Jahreshöchststand im Dax für möglich.
Die Welt, 06.10.2003
Trotzdem hat sich der Kurs seit seinem Jahreshöchststand nahezu halbiert.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2002
Am Vormittag stieg der Dax auf den neuen Jahreshöchststand von 4191 Punkten.
Der Tagesspiegel, 19.11.2004
Der Deutsche Aktienindex (Dax) bewegt sich zwar seit einiger Zeit in unmittelbarer Nähe seines bisherigen Jahreshöchststandes.
Die Zeit, 10.05.1991, Nr. 20
Im Vergleich zur Vorwoche haben die Verbraucherschützer gestern neue Jahreshöchststände ausgemacht.
Bild, 29.07.2004
Zitationshilfe
„Jahreshöchststand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahresh%C3%B6chststand>, abgerufen am 18.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahreshöchst
Jahreshoch
Jahresheft
Jahreshauptversammlung
Jahreshälfte
Jahresinventur
Jahreskapazität
Jahreskarte
Jahresklasse
Jahreskonferenz