Jahresheft, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Jahresheft(e)s · Nominativ Plural: Jahreshefte
WorttrennungJah-res-heft (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Theater

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahresheft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Könnte es sonst tatsächlich ein von allem realen Widerstand gereinigtes Jahresheft geben?
Die Zeit, 24.09.1982, Nr. 39
Erstens diskutieren wir unsere Strategien gemeinsam, und zweitens haben wir zum Beispiel die Beilage "Kultur-Spiegel" und das Jahresheft "Spiegel Chronik" am Markt durchgesetzt.
Der Tagesspiegel, 08.11.1999
Dieser Eindruck jedenfalls drängt sich auf beim Durchblättern des liebevoll und aufwendig gestalteten Jahresheftes 1988/89.
Die Zeit, 06.04.1990, Nr. 15
Das gesamte laufend erscheinende Schrifttum verzeichnet die jährlich erscheinende Bibliografia Missionaria (Jahreshefte seit 1934).
Ohm, Th.: Mission. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12033
Zitationshilfe
„Jahresheft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahresheft>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahreshauptversammlung
Jahreshälfte
Jahresgutachten
Jahresgewinn
Jahresgespräch
Jahreshoch
Jahreshöchst
Jahreshöchststand
Jahresinventur
Jahreskapazität