Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Jahreshoch, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Jahreshochs · Nominativ Plural: Jahreshochs
Worttrennung Jah-res-hoch
Wortzerlegung JahrHoch

Typische Verbindungen zu ›Jahreshoch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahreshoch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jahreshoch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach seinem gestrigen Jahreshoch hat sich der Dax heute stabil gehalten.
Die Zeit, 04.12.2012 (online)
Mit einem aktuellen Kurs von rund 125 Euro ist das Papier weit von seinem Jahreshoch bei 168 Euro entfernt.
Die Welt, 16.08.2000
Mit gut 62 Dollar liegt sie nur noch knapp unter ihrem Jahreshoch von etwa 68 Dollar.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.2000
Ihre Quote erhöhte sich zum wiederholten Mal auf ein neues Jahreshoch.
Die Welt, 21.09.1999
Gestern stürzte die Aktie weiter ab, ist vom Jahreshoch (120 Euro) über 100 Euro entfernt.
Bild, 30.11.2000
Zitationshilfe
„Jahreshoch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahreshoch>, abgerufen am 28.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahresheft
Jahreshauptversammlung
Jahreshälfte
Jahresgutachten
Jahresgewinn
Jahreshöchst
Jahreshöchststand
Jahresinventur
Jahreskapazität
Jahreskarte