Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jahressonderzahlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Jah-res-son-der-zah-lung
Wortzerlegung Jahr Sonderzahlung

Thesaurus

Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Jahressonderzahlung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahressonderzahlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jahressonderzahlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in der chemischen Industrie hatte man sich zuvor auf flexible Jahressonderzahlungen geeinigt. [Der Tagesspiegel, 04.01.2003]
Dazu kommen immer mehr betriebliche Öffnungsklauseln, die es ermöglichen, bei Jahressonderzahlungen Abstriche zu machen. [Die Welt, 04.02.2005]
Eine von zwei Jahressonderzahlungen sollen die Beschäftigten erst 2003 ausgezahlt bekommen. [Der Tagesspiegel, 03.12.2001]
Bislang schon waren Kürzungen bei Jahressonderzahlungen und beim Einkommen möglich. [Der Tagesspiegel, 12.05.1998]
Dazu zählt das WSI die in der chemischen Industrie geschaffene Möglichkeit, die Jahressonderzahlung je nach wirtschaftlicher Lage der Betriebe schwanken zu lassen. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.2002]
Zitationshilfe
„Jahressonderzahlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahressonderzahlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahressoll
Jahresschrift
Jahresschlussandacht
Jahresschluss
Jahresrückblick
Jahresspitze
Jahresstelle
Jahresstellung
Jahressteuergesetz
Jahrestag