Jahrestag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungJah-res-tag
WortzerlegungJahrTag1
eWDG, 1969

Bedeutung

Tag, an dem sich ein Ereignis jährt
Beispiele:
die Feier des fünfzigsten Jahrestages
der Jahrestag der Reformation

Thesaurus

Synonymgruppe
Erinnerungstag · ↗Gedenktag · Jahrestag
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Jubeljahr · ↗Jubiläum
  • Jahr für Jahr · alle Jahre wieder · ↗alljährlich · annual · in jedem Jahr (wieder) · jahrein jahraus · jedes Jahr · jedes Jahr wieder · ↗jährlich · jährlich erneut · jährlich wiederkehrend · pro Jahr  ●  ↗per annum  fachspr.
  • (am ...) ist es wieder so weit · ↗(sich) jähren · (sich) jährlich wiederholen · alle Jahre wiederkehren · jährlich wiederkehren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlaß Attentat Aufstand Befreiung Feier Feierlichkeit Feiern Gedenkfeier Gedenkveranstaltung Gründung Kapitulation Kriegsende Landung Machtergreifung Massaker Mauerbau Mauerfall Oktoberrevolution Revolution Staatsgründung Terroranschlag Unabhängigkeit Unterzeichnung begehen feiern fünft fünfzigst sechzigst vierzigst zehnt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahrestag‹.

Zitationshilfe
„Jahrestag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahrestag>, abgerufen am 20.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahressteuergesetz
Jahresstellung
Jahresstelle
Jahresspitze
Jahressonderzahlung
Jahrestagung
Jahrestemperatur
Jahresteuerung
Jahresthema
Jahresthemenplan