Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jahresversammlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jahresversammlung · Nominativ Plural: Jahresversammlungen
Aussprache 
Worttrennung Jah-res-ver-samm-lung
Wortzerlegung Jahr Versammlung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

jährlich stattfindende (Mitglieder-)‍Versammlung

Typische Verbindungen zu ›Jahresversammlung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jahresversammlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jahresversammlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch nie aber hat eine Jahresversammlung des Fonds einen solchen Beschluß gefaßt. [Die Zeit, 15.09.1961, Nr. 38]
Über deren Inhalte wird eine außerordentliche Jahresversammlung im Juni 2002 befinden. [Süddeutsche Zeitung, 26.11.2001]
Er hat wieder Touristen in die Stadt gebracht, Kongresse, Jahresversammlungen, Leben, Aufschwung. [Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 186]
Als Aktionär hatte er sich somit das Recht erworben, auf der Jahresversammlung Fragen zu stellen. [Die Zeit, 08.08.1997, Nr. 33]
Unlängst hatte er bei der Jahresversammlung der Hochschulrektoren in Siegen erklärt, 1997 werde das Jahr der Reform. [Die Zeit, 30.05.1997, Nr. 23]
Zitationshilfe
„Jahresversammlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahresversammlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahresverlust
Jahresverlauf
Jahresvergleich
Jahresverdienst
Jahresverbrauch
Jahresvertrag
Jahresverzeichnis
Jahresvignette
Jahresvorschau
Jahreswagen