Jahrmarkt der Eitelkeit

Grammatik Mehrwortausdruck
Nebenform Jahrmarkt der Eitelkeiten
Bestandteile  Jahrmarkt Eitelkeit

Bedeutungsgeschichte

Die Wendung hat ihren Ursprung im Titel des 1847/1848 in Fortsetzungen erschienenen Romans »Vanity Fair« von William Makepeace Thackeray.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Situation oder Ereignis, in der bzw. bei dem die beteiligten Personen sich selbstgefällig und überzeugt von ihrer Wichtigkeit in Szene setzen und gesehen werden wollen
Beispiele:
Die Deutschen fühlen sich von ihrer unprätentiösen Kanzlerin auf der Weltbühne gut vertreten, die immer mehr einem Jahrmarkt der Eitelkeiten gleicht. [Welt am Sonntag, 24.06.2018, Nr. 25]
So fällten bereits prominente Architekten wie Jacques Herzog, ehemals Teil des Planungsteams für die Expo, ein vernichtendes Urteil und deklarierten die Ausstellung als überflüssigen Jahrmarkt der Eitelkeit. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.2015]
Für Charakterköpfe hat IMT (= die Künstlerin Isabel Mahns-Techau) ein Faible, und sie sind die besten im Reigen der Künstler, Galeristen, Museumsdirektoren, Kunstvermittler und Politiker – eben aller, die jahraus, jahrein unterwegs sind auf diesem Jahrmarkt der Eitelkeiten und Obsessionen. [Welt am Sonntag, 23.09.2012, Nr. 39]
Reputation als Forschungsstandort gewinnt man durch Sichtbarkeit und sichtbar ist man in der Wissenschaft für andere, weil aus einem Land oder von einer Uni möglichst oft möglichst Viele [sic!] auf den gern als Jahrmärkte der Eitelkeit verschrienen Kongressen auftauchen. [Der Standard, 20.03.2012]
Die Filmfestspiele sind ein Jahrmarkt der Eitelkeiten. [Bild, 18.05.2011]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Jahrmarkt der Eitelkeiten · Promi-Party · Promitreff · Sehen und Gesehen-Werden
Assoziationen
Zitationshilfe
„Jahrmarkt der Eitelkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jahrmarkt%20der%20Eitelkeit>, abgerufen am 04.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahrmarkt
Jährlingswolle
Jährlingsauktion
Jährling
jährlich
Jahrmarkt der Eitelkeiten
Jahrmarktorgel
Jahrmarktsbude
Jahrmarktsbühne
Jahrmarktschreier