Jauchewagen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Jauchenwagen · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungJau-che-wa-gen · Jau-chen-wa-gen
WortzerlegungJaucheWagen
eWDG, 1969

Bedeutung

Wagen zum Transport der Jauche
Beispiel:
der Bauer fuhr mit dem Jauchewagen aufs Feld

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Anhängen an den Jauchewagen erfolgt durch einen einfachen Kettenverschluß.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 73
Mit Spürhunden wurde das Grundstück abgesucht, mit Jauchewagen ließ man die Sickergruben auspumpen.
Bild, 26.07.2005
Doch nun stehen die Traktoren, Jauchewagen und Eggen schon die dritte Woche auf einigen Fernstraßen sowie zahlreichen Kreisstraßen und blockieren immer wieder stundenweise die Durchfahrt.
Süddeutsche Zeitung, 03.02.1999
Zitationshilfe
„Jauchewagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jauchewagen>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jauchentümpel
Jauchenpumpe
Jauchenkübel
Jauchengrube
Jauchenfaß
Jauchepumpe
Jauchert
Jauchetümpel
Jauchewagen
jauchig