Jingle

Worttrennung Jin-gle
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Werbesprache kurze, einprägsame Melodie, Tonfolge

Thesaurus

Synonymgruppe
Erkennungsmelodie · Jingle · Titelmelodie · Titelmusik · Titelsong  ●  Audio-Claim  fachspr., Jargon · Audio-Logo  fachspr., Jargon · Hörmarke  fachspr., juristisch · Kennmotiv  fachspr. · Sonic Logo  fachspr., Jargon · Sound-Logo  fachspr., Jargon
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Jingle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jingle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jingle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Originell sollte ein Jingle sein, ausgefallen, doch nicht zu marktschreierisch.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.2001
Die Jingles wurden von den Nutzern angeblich nicht so positiv aufgenommen wie erhofft.
C't, 1999, Nr. 5
Immer größer, immer aufwändiger müssen die Produktionen sein, eine einzige, emotional aufgeheizte Melodie wird zum Jingle für das Stück.
Der Tagesspiegel, 20.10.2004
Im Radio lief übrigens eine spanische Coverversion von Jingle Bells.
Die Zeit, 29.07.2012, Nr. 29
Die Augen blitzen rot, er singt auf Knopfdruck "Jingle Bells".
Bild, 20.10.1998
Zitationshilfe
„Jingle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jingle>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jilbab
Jihad
Jigger
jiepern
Jiddistik
Jingo
Jitterbug
Jiu-Jitsu
Jive
jmd., etw. von Rang