Jobeljahr

Worttrennung Jo-bel-jahr
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

jüdische Religion nach 3. Mose 25, 8 ff.   alle 50 Jahre von den Juden des Alten Testaments zu feierndes heiliges Jahr mit Schuldenerlass, Freilassung der israelitischen Sklaven und Rückgabe von verkauftem Boden

Verwendungsbeispiel für ›Jobeljahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Zeiteinteilung des Jubiläenbuches liegt neben dem Jobeljahr das E. (bzw. die Jahrwoche) zugrunde.
Kutsch, E.: Erlaßjahr. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 3247
Zitationshilfe
„Jobeljahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jobeljahr>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jobcenter
Jobbörse
jobbern
Jobber
jobben
Jobhopper
Jobhopping
Jobkiller
joblos
Jobnomade