Joint, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
selbst gedrehte Zigarette, deren Tabak Haschisch oder Marihuana beigemengt ist
b)
salopp, besonders Jugendsprache Zigarette

Thesaurus

Synonymgruppe
Haschzigarette · Joint  ●  Sportzigarette  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Joint‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Joint‹.

Verwendungsbeispiele für ›Joint‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann setze ich mich alleine ins Gras und rauche meinen Joint.
Dückers, Tanja: Spielzone, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2002 [1999], S. 22
Ich ziehe an meinem Joint, höre die anderen schwer atmen.
Der Tagesspiegel, 02.03.1999
Einzig der süßliche Duft aus einem gelegentlichen Joint verleiht dem Ort eine besondere Note.
Süddeutsche Zeitung, 29.06.1994
Sie zieht noch einmal und gibt den Joint dann an mich weiter.
Bach, Tamara: Marsmädchen, Hamburg: Verlag Friedrich Oetinger 2003, S. 70
Bis an die nächste Kreuzung begleitete ihn der Weihrauchgeruch ihrer Joints.
Düffel, John von: Houwelandt, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2004, S. 205
Zitationshilfe
„Joint“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Joint>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
John Bull
johlen
Johanniterunfallhilfe
Johanniter
Johanniswürmchen
Joint Venture
Jojoba
Jojobaöl
Joke
Jökel