Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jojoba

Worttrennung Jo-jo-ba (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in Mexiko und im südlichen Nordamerika vorkommendes Buchsbaumgewächs mit pflaumengroßen Kapselfrüchten

Verwendungsbeispiele für ›Jojoba‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da damals das Pottwal‑Produkt billig und jederzeit verfügbar war, blieb Jojoba ein exotisches Pflänzchen im Garten botanischer Institute. [Die Zeit, 18.02.1980, Nr. 07]
Schon heute, so schließt diese Studie, könnte der bestehende und kommende Bedarf die Bepflanzung von drei‑ bis viertausend Hektar mit Jojoba rentabel machen. [Die Zeit, 18.02.1980, Nr. 07]
Neben der Matratze steht auf einem Tablett eine Tasse mit neutralem, hautverträglichem Öl (z. B. Jojoba oder Mandelöl). [Bild, 27.10.2000]
Zitationshilfe
„Jojoba“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jojoba>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Joint Venture
Joint
John Bull
Johanniterunfallhilfe
Johanniter
Jojobaöl
Joke
Joker
Joker im Ärmel
Jokertor