Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jojobaöl

Worttrennung Jo-jo-ba-öl
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus den Früchten der Jojoba gewonnenes Öl, das in vielfältiger Weise in der Technik, der Kosmetik und in der pharmazeutischen Industrie verwendet wird

Verwendungsbeispiele für ›Jojobaöl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jojobaöl, ein Wachs aus Nordamerika sowie Rizinusöl und Rapsöl fetten nach und halten das Leder geschmeidig, Bienenwachs imprägniert. [Der Tagesspiegel, 09.11.2003]
Stoffe wie Jojobaöl, Kakaobutter, Lamecreme und das Tensid Lamepon boten Kremer und seine Schwester Barbara über ihren „Spinnrad“‑Versand billiger an als alle Konkurrenten. [Die Zeit, 01.12.1989, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Jojobaöl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jojoba%C3%B6l>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jojoba
Joint Venture
Joint
John Bull
Johanniterunfallhilfe
Joke
Joker
Joker im Ärmel
Jokertor
Jokulator