Jubiläumsfeier, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jubiläumsfeier · Nominativ Plural: Jubiläumsfeiern
Aussprache 
Worttrennung Ju-bi-lä-ums-fei-er
Wortzerlegung  Jubiläum Feier
eWDG

Bedeutung

Gedenkfeier
Beispiel:
2012 fanden in Berlin und Brandenburg zahlreiche Jubiläumsfeiern zu Ehren Friedrichs des Großen statt

Typische Verbindungen zu ›Jubiläumsfeier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jubiläumsfeier‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jubiläumsfeier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Abend starten in Bremen mit einem Konzert die offiziellen Jubiläumsfeiern.
Die Zeit, 01.10.2010 (online)
Erst in den vergangenen zwei Jahren, seit den Vorbereitungen für die Jubiläumsfeiern zum zehnjährigen Bestehen, fanden sich wieder Nichtbehinderten, die sich engagieren wollten.
Süddeutsche Zeitung, 16.07.1998
Mit Spannung wird die Rede von Lord Ralf Dahrendorf erwartet, den die Helgoländer Gemeindevertreter für die Jubiläumsfeiern gewinnen konnten.
Die Welt, 01.03.2002
Wie Geschäftsführer Gunnar Schnabel mitteilte, gibt es bereits eine große Nachfrage für Hochzeitsund Jubiläumsfeiern.
Der Tagesspiegel, 16.12.2003
So dienen die Jubiläumsfeiern, die Sonntag mit einem Gottesdienst in der Friedenskirche beginnen, auch als Klingelbeutel.
Die Welt, 28.05.1999
Zitationshilfe
„Jubiläumsfeier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jubil%C3%A4umsfeier>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jubiläumsausstellung
Jubiläumsausgabe
Jubiläum
Jubilation
Jubilatio
Jubiläumsgala
Jubiläumsjahr
Jubiläumskonzert
Jubiläumsschrift
Jubiläumsspiel