Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jubilus

Worttrennung Ju-bi-lus (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jubilatio

Typische Verbindungen zu ›Jubilus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jubilus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jubilus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Alleluia vom Anfang, diesmal mit verlängertem Jubilus, beschließt das farbige, fast dramatische Stück. [Finscher, Ludwig u. a.: Psalm. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 42750]
Ebenso sind Versabschluß und Jubilus noch verschieden beim Kirchweih‑Alleluja »Adorabo«. [Stäblein, Bruno: Alleluja. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 22351]
Zitationshilfe
„Jubilus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jubilus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jubilation
Jubilatio
Jubilate
Jubilarin
Jubilar
Jubiläum
Jubiläumsausgabe
Jubiläumsausstellung
Jubiläumsfeier
Jubiläumsgala