Juckpulver, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Juck-pul-ver
Wortzerlegung  jucken Pulver
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(als Scherzartikel verwendetes) Pulver, das bei jmdm., der damit in Berührung kommt, einen heftigen Juckreiz hervorruft

Typische Verbindungen zu ›Juckpulver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Juckpulver‹.

Verwendungsbeispiele für ›Juckpulver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Beeren machen gesund - mit viel Vitamin C, Magnesium und sogar Juckpulver!
Bild, 15.07.2003
Man streut sich Juckpulver unters Hemd und steckt sich tote Vögel in die Tasche.
Die Zeit, 27.09.1985, Nr. 40
Man mußte jemanden für sie verdreschen, Juckpulver in den Nacken stecken, für Helga die Matheaufgaben machen.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.1994
In Volle Ladung muß der Spieler herausfinden, daß man gefährliche einarmige Banditen mit Juckpulver außer Gefecht setzen kann.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.1997
Soviel scheint jedenfalls festzustehen, daß die Neustädter Jugendwehr die bekannte Schlacht im Teutoburger Walde durch ausgiebige Verwendung von Stinkbomben, Feuerwerkszigarren und Juckpulver entschieden hat.
Engelhardt, Wilhelm: Kleiner Knigge für heimkehrende Sieger nebst kurzer Instruktion über die Heimat. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1918], S. 20682
Zitationshilfe
„Juckpulver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Juckpulver>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Juckepunkt
jucken
juckeln
Juchzer
juchzen
Juckreiz
Judaica
Judaika
judaisieren
Judaismus