Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Judaica

Alternative Schreibung Judaika
Grammatik Substantiv · wird nur im Plural verwendet
Worttrennung Ju-da-ica · Ju-dai-ca ● Ju-da-ika · Ju-dai-ka
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Buchwesen
a)
jüdische Schriften
b)
Bücher, Sammelobjekte der jüdischen Kultur und Religion

Verwendungsbeispiele für ›Judaica‹, ›Judaika‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dieser Ausgabe endet die Meldungsspalte "Judaica" in der ZEIT. [Die Zeit, 26.12.1997, Nr. 1]
Hunderte von Bücherkisten hatte sie überall im Land gefunden, darunter wertvolle Judaica. [Die Zeit, 22.07.2013, Nr. 30]
Definiert sich das Judentum über die Religion, ein jüdisches Museum demnach über Kultgegenstände (Judaica)? [Der Tagesspiegel, 07.09.2001]
Innerhalb weniger Jahre entstanden das "Jüdische Lexikon" und die "Encyclopedia Judaica". [Die Welt, 22.04.2000]
Die Ausstellung "Judaica – Ewiger Inhalt in neuer Form" in der Axel Springer Passage ist am Donnerstag zu Ende gegangen. [Die Welt, 19.02.2000]
Zitationshilfe
„Judaica“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Judaica>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Juckreiz
Juckpunkt
Juckpulver
Juckflechte
Juckepunkt
Judaika
Judaismus
Judaist
Judaistik
Judas