Judosport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ju-do-sport
Wortzerlegung  Judo Sport
eWDG

Bedeutung

Sport
Beispiel:
ein Wettkampf im Judosport

Verwendungsbeispiele für ›Judosport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manchmal wird gerätselt, wie der Judosport attraktiver präsentiert werden kann.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.2004
In den letzten Monaten hatte vor allem der Judosport in Japan für negative Schlagzeilen gesorgt.
Die Zeit, 18.09.2013 (online)
Die Männer gaben nach, im Jahr 1970 wurde den Frauen offiziell gestattet, ihren Judosport auch in der Bodenlage auszutragen.
Die Zeit, 07.03.1980, Nr. 11
Frank Möller ist das Aushängeschild des deutschen Judosports, und keiner hilft ihm tragen.
Die Welt, 11.09.2003
Wegen seiner Verdienste um den Judosport wurden vier Athleten aus dem Norden ausgezeichnet.
Die Welt, 06.12.2000
Zitationshilfe
„Judosport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Judosport>, abgerufen am 13.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Judoka
Judogriff
Judo
Judizium
judizieren
Judosportler
Jug
Jugend
Jugendabteilung
Jugendalkoholismus