Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jugendbegegnung

Worttrennung Ju-gend-be-geg-nung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Begegnung unter Jugendlichen im Rahmen von Reisen o. Ä.

Typische Verbindungen zu ›Jugendbegegnung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendbegegnung‹.

Zeichnung Zeichungen deutsch-französisch deutsch-israelisch deutsch-polnisch deutsch-ägyptisch international organisieren planen teilnehmen

Verwendungsbeispiele für ›Jugendbegegnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wird bei den Jugendbegegnungen versucht, die alten Traumata in der Geschichte des jeweils eigenen Landes zu heilen. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.2000]
Ich bin auf diese Jugendbegegnung gefahren, weil ich dachte, dass ich die Antworten kennen würde. [Die Zeit, 08.11.2010, Nr. 45]
Und die Interessenten drängeln schon, die Anträge für Jugendbegegnungen stapeln sich. [Die Zeit, 19.11.1993, Nr. 47]
Der 1984 gegründete Förderverein ist seit Jahren nicht nur in der Jugendbegegnung aktiv. [Süddeutsche Zeitung, 29.03.1999]
Der darin vereinbarte gemeinsame Zukunftsfonds dient auch der Finanzierung von Jugendbegegnungen. [Süddeutsche Zeitung, 12.05.1997]
Zitationshilfe
„Jugendbegegnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendbegegnung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendbauhütte
Jugendbande
Jugendaustausch
Jugendausschuss
Jugendarrest
Jugendbehörde
Jugendbekanntschaft
Jugendbereich
Jugendbericht
Jugendbewegung