Jugendkalender, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Jugendkalenders · Nominativ Plural: Jugendkalender
Worttrennung Ju-gend-ka-len-der
Wortzerlegung  Jugend Kalender

Verwendungsbeispiele für ›Jugendkalender‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine „Ostsee-Tingel-Tour“ findet sich etwa im Jugendkalender der Pommerschen Evangelischen Kirche.
Die Zeit, 27.05.1994, Nr. 22
Und dann kommen noch andere Aktivitäten hinzu, beispielsweise der Jugendkalender und das Powerplanseminar.
Süddeutsche Zeitung, 13.05.1995
Die Staatsanwaltschaft erklärte, daß in dem Jugendkalender keine Hinweise auf Straftatbestände wie Volksverhetzung und Aufruf zum Rassenhaß gefunden worden seien.
Süddeutsche Zeitung, 10.06.1994
Zitationshilfe
„Jugendkalender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendkalender>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendjahr
Jugendinstitut
Jugendideal
Jugendhort
Jugendhof
Jugendkamerad
Jugendkammer
Jugendkleid
Jugendklub
Jugendklubheim