Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jugendkollektiv, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Jugendkollektiv(e)s · Nominativ Plural: Jugendkollektive
Aussprache  [ˈjuːgn̩tkɔlɛkˌtiːf]
Worttrennung Ju-gend-kol-lek-tiv
Wortzerlegung Jugend Kollektiv
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

besonders DDR aus jungen Mitgliedern bestehende Arbeitsgruppe, Projektgruppe
siehe auch Arbeitskollektiv
Beispiele:
Aus Anlaß des 41. Jahrestages der Gründung der Freien Deutschen Jugend wurden am Sonnabend in Berlin verdienstvolle Mitglieder der FDJ und vorbildliche Jugendkollektive sowie Werktätige, Künstler, Sportler, Angehörige der NVA und des Ministeriums des Innern sowie Veteranen der Arbeit mit hohen Auszeichnungen des Jugendverbandes geehrt. [Neues Deutschland, 09.03.1987]
Jugendliche fordern, dass der Klimaschutz wichtiger Bestandteil der weiteren Politik wird und halten den Kommunalpolitikern Versäumnisse vor. Organisiert vom »Jugendkollektiv Lüdersdorf« haben etwa 50 Jugendliche und Erwachsene in Herrnburg für eine andere Kommunalpolitik demonstriert. [Darum demonstrieren Jugendliche in Lüdersdorf für den Klimaschutz, 01.02.2022, aufgerufen am 01.05.2022]
Der Umweltaktivist Walter O[…] vom Jugendkollektiv Patagônico ist […] dabei, eine Jugendbewegung aufzubauen, um die Bevölkerung am Amazonas auf das Thema [des Landraubs und der Gefährdung des ökologischen Gleichgewichts] aufmerksam zu machen. Sie entwickeln gemeinsam eine Online‑Plattform, auf der sie über das berichten werden, was tatsächlich im Amazonas passiert. [Welt am Sonntag, 21.07.2019]
[Bildunterschrift:] In luftiger Höhe über dem Dnestr montieren Mitglieder des Jugendkollektivs »Georgi Dimitroff« vom VEB Industriemontagen Leipzig Spannseile zur Stabilisierung der Erdgastrassenbrücke über den Strom [Neues Deutschland, 30.04.1983]
In der Automatendreherei überreichte Brigadeleiter Rolf‑Dieter E[…] im Auftrag des Jugendkollektivs »Freundschaft« an Erich Honecker unter dem Beifall der Genossen eine Mappe, in der die Verpflichtungen des Kollektivs ergänzend zum Wettbewerbsprogramm des Betriebes – unter der Losung »Oktoberkurs – Mit hoher Qualität und Effektivität zum 60.« enthalten sind. [Neues Deutschland, 11.06.1977]
Über eine Höchstleistung von mehr als acht Millionen Kubikmetern Stadtgas innerhalb von 24 Stunden konnten am Wahltag die Werktätigen des Gaskombinats Schwarze Pumpe berichten. Bedeutenden Anteil daran hatte das Jugendkollektiv der neuen Gasmischstation, aus der seit Tagen heimisches Erdgas aus dem Magdeburger Raum, mit dem aus Braunkohle gewonnenen Gas vermischt, in die Fernleitungen gespeist wird. [Berliner Zeitung, 15.11.1971]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Jugendkollektiv‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendkollektiv‹.

Zitationshilfe
„Jugendkollektiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendkollektiv>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendklubheim
Jugendklub
Jugendkleid
Jugendkammer
Jugendkamerad
Jugendkomitee
Jugendkonferenz
Jugendkraft
Jugendkriminalität
Jugendkultur